MPU Beratungsstelle München – durch Profis wieder fahrbar werden

Aus den verschiedensten Gründen können Sie Ihren Führerschein verlieren und zu einer MPU in München aufgefordert werden. Vielleicht haben Sie Drogen genommen oder Alkohol getrunken und sind in dem Zustand mit dem Fahrzeug unterwegs gewesen. Eventuell haben Sie auch zu viele Punkte in Flensburg gesammelt und durften deswegen Ihre Fahrerlaubnis abgeben. Für Sie ist es natürlich sehr ärgerlich, wenn Sie schon alleine aus beruflichen Gründen auf Mobilität angewiesen sind. Teilweise ist es sogar existenzbedrohend, da nicht jede Arbeitsstelle mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder zu Fuß erreichbar ist. Solange Sie nach kurzer Zeit Ihre Fahrerlaubnis wieder erhalten können, ist das ja gut. Doch in vielen Fällen ist sogar eine MPU notwendig, in der Sie Eignungsbedenken der Verkehrspsychologen aus dem Weg räumen müssen. Durch unserer MPU Vorbereitung München machen wir Sie fit für die verkehrspsychologischen Untersuchungen. Der Verkehrspsychologe möchte zur MPU in München einige Dinge herausfinden. Hierzu zählen:

  • Haben Sie Ihre Denkweisen geändert?
  • Verfügen Sie über Alkohol-Abstinenzbelege und Leberwerte?
  • Verfügen Sie über eine Haaranalyse wegen Drogen?
  • Haben Sie an einer MPU Beratung München teilgenommen?

Sie sollten stets gut vorbereitet in die MPU München gehen. In unserer MPU Beratungsstelle München werden Ihnen alle wichtigen Dinge rund um das verkehrspsychologische Gutachten erläutert. Wir geben Ihnen viele Hinweise und Tipps in der Praxis an die Hand, damit Sie alle Voraussetzungen erfüllen und die Verkehrspsychologin oder den Verkehrspsychologen während der MPU München zu überzeugen.

München

80335 München
Landsberger-Straße 51
Deutschland
Telefon: 089–54032826
URL: https://www.mpu-vorbereitung.com/muenchen/

Montag09:00 - 17:00
Dienstag09:00 - 17:00
Mittwoch09:00 - 17:00
Donnerstag09:00 - 17:00
Freitag09:00 - 17:00
Samstag13:00 - 17:00

  • München

Route

Deine Adresse:

Medizinisch psychologische Untersuchung – Dipl.-Psych. Beratung als gute Vorbereitung

Viele Leute denken, dass sie eine MPU ohne Hilfe und großartige Vorbereitung meistern, um schnell die Fahrerlaubnis wieder zu erhalten. Doch ganz so einfach ist es gar nicht. Die Verkehrspsychologen der Begutachtungsstellen ziehen alle Register und müssen herausfinden, inwieweit sich der Verkehrssünder hinsichtlich seiner Denkweise geändert hat. Sie müssen beurteilen, ob der MPU Teilnehmer in der Lage ist, wieder problemlos am Verkehr teilzunehmen. Vor allem ist eine MPU auch nicht gerade günstig. Da wäre es sehr ärgerlich, wenn Sie den Test der Verkehrspsychologen nicht bestehen würden. Durch unserer professionelle Gespräche und MPU Beratung gehen Sie immer gut vorbereitet in die medizinische psychologische Untersuchung.

Musste der Schein aufgrund des Fahrens und Drogeneinfluss abgegeben werden, müssen Haaranalysen und weitere Nachweise erbracht werden, dass man wirklich clean ist. Wer beim Fahren unter Alkohol erwischt wurde und deswegen an einer MPU in München teilnehmen muss, der muss ebenfalls diverse Belege und Nachweise über die Leberwerte bringen. Allgemein müssen betroffene Leute zunächst einmal eine Sperrfirst einhalten, bevor sie zur MPU vorstellig werden können. Die Zeit bis zur MPU sollten Sie für eine intensive Vorbereitung und dipl.-psych. Beratung nutzen. Wir bieten Ihnen die MPU Vorbereitung München, die sehr hilfreich für die Untersuchung bei Verkehrspsychologen ist. In unserer Praxis können Sie gerne an einer MPU Beratung und Vorbereitung in München teilnehmen. Eine Reservierung eines Platzes für die MPU Vorbereitung München ist möglich. Unsere Berater helfen Ihnen mit unserer MPU Beratung München weiter, damit Sie die medizinisch psychologische Untersuchung schaffen können. In dem Erstgespräch lernen wir uns zunächst einmal kennen und stellen Ihnen die Möglichkeiten und den Wertegang der Beratung und der MPU vor.

Durch Punkteprogramm Führerschein behalten

Gerade Personen, die ständig auf der Straße unterwegs sind, können ein Lied von hinzukommenden Punkten in Flensburg singen. Es geht doch so schnell, dass man viel zu schnell unterwegs ist oder einen anderen Verstoß begeht, durch den sich das Punktekonto füllt. Fahrer haben die Möglichkeit, am Punkteprogramm teilzunehmen, durch das ein Punkteabbau und das Verhindern einer MPU in München möglich sind. Solche Kurse sind natürlich auch von freiwilliger Natur, für manche Kraftfahrer allerdings auch überlebensnotwendig. Der Kurs nennt sich Fahrereignungsseminar. Vor einigen Jahren hieß es noch Aufbauseminar. Dank des Programms können die Fahrer Punkte abbauen und somit möglicherweise den Entzug des Führerscheins verhindern. Sobald vier bis fünf Punkte in Flensburg gesammelt wurden, gibt es von der Stelle ein Schreiben mit dem Hinweise auf die Abbaumöglichkeit. Zu beachten ist jedoch, dass nur ein Punkt innerhalb eines Zeitraums von fünf Jahren abgebaut werden kann. Kurse für den Punkteabbau haben folgenden Sinn:

  • Punkt abbauen
  • Fehler im eigenen Fahrverhalten erkennen
  • Abbau des Fehlverhaltens
  • Vor MPU bewahren

Prinzipiell ist es sinnvoll, den Punktestand im Blick zu behalten, um so noch rechtzeitig an einem Kurs in München in unserer Praxis teilnehmen zu können. In unserer MPU Beratungsstelle München führt unser Berater mit Ihnen Gespräche, um erst einmal herauszufinden, welche Leistungen Ihnen in unserer Praxis weiterhelfen.

Weitere Leistungen für die verkehrspsychologischen Untersuchungen

Nutzen Sie Ihre Chance, melden sich in unserer Praxis für einen MPU Vorbereitung München an und profitieren von unserem Knowhow. Die Berater unseres Teams für die MPU Beratung sind vom Fach und wissen genau, worauf es bei einer verkehrspsychologischen Untersuchung ankommt. Scheuen Sie sich nicht, wenn Sie wegen Alkohol, Drogen oder einem anderen Grund an einer MPU Beratung und einem Vorbereitungskurs München teilnehmen möchten. Sind Sie durch unseren Kurs in der Praxis gut vorbereitet, können Sie beruhigt in die MPU München zur Verkehrspsychologin oder einem Verkehrspsychologen gehen. Gerne erstellen wir Ihnen auch einen Abstinenznachweis und Gutachten, den Sie aufgrund des Fahrens unter Drogen oder Alkohols für die MPU München benötigen. Durch die Fahrerlaubnisbehörde wird das Nachweisverfahren vorgegeben. Falls es keine Vorgabe für den Nachweis für die MPU München gibt, können Sie normalerweise zwischen einer Haaranalyse und einer Urinanalyse entscheiden. Die Probeentnahmen für die Analyse, die Sie für die Vorstellung beim Verkehrspsychologen benötigen, werden nur von autorisiertem Personal in unserer MPU Beratungsstelle durchgeführt.